Salzbad-Abschrecken

Salzbad-Abschrecken

Gleichmäßige Abkühlung durch Salzbad-Abschrecken

Salzbad-Abschrecken ist für die Abkühlung der Werkstücke z. B. nach dem Aufkohlen notwendig. Vorteil dieses Verfahrens ist, dass es eine sehr gleichmäßige Abkühlung der Werkstücke gewährleistet. Salzbad-Abschrecken wird ausschließlich in einem Salzwarmbad durchgeführt. Die Warmbadtemperatur liegt dabei zwischen 160 und 200 °C.

Diese Art der Abkühlung hat gegenüber der Ölabkühlung insofern Vorteile, da sich während des Abkühlvorgangs an den Oberflächen der Bauteile keine Dampfblasen (Leidenfrost-Phänomen) bilden. Die Abkühlung der Werkstücke ist demzufolge gleichmäßiger und es ergeben sich deutlich geringere Maß- und Formänderungen.

Wir beraten Sie kostenlos!

Sie wünschen Beratung zu unseren Produkten und Leistungen für Ihre ganz individuelle Aufgabenstellung? Wir beraten Sie kostenlos. Sprechen Sie uns an!

Beratung per Telefon
040 656 10 37
Beratung per E-Mail
Kontakt

Tel.: 040 656 10 37

So finden Sie uns

Neumann-Reichardt-Str. 36
22041 Hamburg-Wandsbek